• Anna Luisa Becke & Christian van der Sahle

    Ihre Salesforce Experten

    Administration & Projektleitung

Salesforce

Nahtlose Customer Experience mit Salesforce Commerce

Als Partner von Salesforce unterstützen wir Ihr Unternehmen dabei, Geschäftsprozesse rund um die individuelle Customer Journey zu gestalten und zu digitalisieren. Nur T-Systems Multimedia Solutions bietet in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in weiten Teilen Europas die Salesforce-Komplettlösung, bestehend aus Lizenzreselling, Beratung und Implementierungserfahrung aller gängigen Clouds der Salesforce-Plattform und vielen Apps aus dem App-Exchange.


Salesforce B2B Commerce

Ihre Geschäftskunden bestellen noch per Fax, E-Mail oder Telefon? Der Bestellprozess ist bei Ihnen mit hohem manuellem Aufwand verbunden? Sie möchten Ihren Bestellprozess verbessern und Ihre Vertriebs- und Servicemitarbeiter entlasten? Verlieren Sie Ihre Kunden nicht an Ihre Wettbewerber und rüsten Sie jetzt auf.

Ermöglichen Sie Ihren Geschäftskunden eine einfache und schnelle Bestellung Produkten im Online Shop auf Basis der Salesforce B2B Commerce Cloud. Mit einer Self-Service Funktion können Ihre Kunden zudem selbständig den Status von Bestellungen, Retouren und Service-Vorfällen direkt online einsehen.


Funktionalitäten:

 

  • Kundenindividuelle Preise / Vertragspreise

  • Produkt-Bundles
  • Effiziente Produktsuche und Produktvergleiche
  • 2-Klicks Nachbestellung
  • Online Rechnung und Lieferscheine
  • Kataloganbindung (OCI)
  • Bestellvorlagen für Schnellbestellungen und Nachbestellungen
  • Dateibasierte Bestellungen (CSV-Upload)

Vorteile:

 

  • Kürzere Time-to-Market durch Konfiguration statt Implementierung

  • 360° Kundensicht über Marketing, Vertrieb und Service auf der Salesforce Cloud-Plattform
  • Abdeckung von Skalierung, Sicherheit und Performance durch Cloud-Modell
  • Keine Extra-Kosten für das Hosting
  • Mandantenfähig und international schnell Roll-Out fähig
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung durch Salesforce ohne Extra-Kosten


• Sie wollen in kurzer Zeit mit dem Online Shop live sein

• Sie nutzen bereits Produkte von Salesforce

• Sie haben eine Cloudstrategie bzw. keine Vorbehalte gegen Cloudprodukte

• Sie haben wenig IT Knowhow im Unternehmen

• Sie wollen sich nicht mit Verfügbarkeit, Hosting, Skalierung, Sicherheit und Betrieb befassen

• Sie wollen einen ganzheitlichen Blick auf alle Kundeninteraktionen

• Sie suchen ein System, dass sich flexibel den Geschäftserfordernissen anpasst



Unsere speziellen Lösungen für Sie



Manufacturing Starter Kit

Sie produzieren Produkte und wollen diese direkt und effizient verkaufen? Dann hilft Ihnen unser Manufacturing Starter Kit. Es enthält essentielle B2B-Lösungsbausteine basierend auf wiederkehrenden Anforderungen aus unseren vergangenen B2B-Projekten. Außerdem profitieren Sie von unserem standardisierten Projektvorgehen.


Manufacturing Starter Kit Flyer



BMEcat Modul

Neben dem standardmäßigen CSV-Import bieten wir die Möglichkeit, Katalogdaten im weitverbreiteten BMEcat-Format zu importieren. Das BMEcat-Modul ermöglicht den Import von: Preisen, Produkten, Produktkategorien, Produktbildern und Produktmerkmalen einfach und bequem aus der Salesforce Umgebung in die B2B Commerce Cloud.


Die Vorteile des Starter Kits

 

  • Kürzere Implementierungszeitdauer

  • Weniger Projektrisiko

  • Verlässliche Projektkosten

  • Wenig Personal bzw. wenig eCommerce-KnowHow erforderlich

  • Vorentwickelte Software-Bausteine passend für den deutschen Markt

 

 

Die Vorteile des BMEcat Moduls

 

  • Katalogverwaltung in der Applikation (Upload, Speichern, Löschen)

  • Validierung der Daten beim Import

  • Import-Monitoring und Report

  • Import-Prozessmanagement

  • Einfaches und schnelles Importieren von z.B. Preisen, Preislisten, Produkte und Produktgruppen

  • Whitepaper

    Wann lohnt sich die Einführung eines PIM-Systems?

    Salesforce B2B Commerce Cloud und PIM

    Was erwarten Ihre Geschäftskunden und wie können Sie diese Erwartungen mit einem E-Commerce System erfüllen? Wann sollten Sie ein zusätzliches PIM einführen, auf was müssen Sie achten und welche Vorteile ergeben sich daraus?

    Hier geht's zur PDF


Salesforce B2C Commerce

Ein ganzheitliches Ende-zu-Ende-Szenario für den Kunden konnte bisher nur durch verschiedene, miteinander zu verknüpfende Systeme realisiert werden. Die Commerce Cloud lässt dies nun der Vergangenheit angehören!

Mit der neuen Salesforce Commerce Lösung verbinden Sie die Stärken des Salesforce CRMs mit einem Onlineshop sowie zahlreichen weiteren und im Commerce unverzichtbaren Funktionen. Darüber hinaus ermöglicht Ihre Commerce Cloud Plattform einen Einkauf über jeden Ihrer Vertriebskanäle - der Kunde kann seinen Einkauf genau dort durchführen, wo er sich gerade befindet.


Funktionalitäten:

 

  • Order Management
  • Product Information und Content Management
  • Customer Service
  • Analytics
  • Mobile Commerce und Omnichannel
  • Search & Navigation
  • Fulfillment

Vorteile:


  • Ein System - alle Kanäle
  • Kurze Time-to-Market
  • Multimandantenfähigkeit
  • Konfigurierbare Dashboards und Reportings
  • Analyse des Kunden- und Einkaufsverhaltens
  • Ergänzung durch gesamtes Salesforce Ökosystem möglich
  • Regelmäßig neue Releases: Alle Kunden haben Zugriff auf die gleichen Funktionen

IHR WEG ZUM ONLINE SHOP

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie ein kostenfreies Gespräch mit einem unserer E-Commerce Experten. Ausgehend von Ihrer Ist-Situation und auf Basis Ihrer angestrebten Ziele empfehlen wir Ihnen die nächsten Schritte, um diese Ziele zu erreichen. Darüber hinaus beraten unsere Experten Sie zu einer möglichen Umsetzung der Salesforce B2B Commerce Cloud in Ihrem Unternehmen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Demonstration der Salesforce B2B Commerce Cloud, anhand derer Sie sich selbst und unverbindlich von den Vorteilen überzeugen können!



Salesforce Sales Cloud

Der Vertrieb gilt als Herzstück eines Unternehmens. Doch nicht mehr Sales alleine, sondern auch Marketing und Service arbeiten mit Kundendaten - und das am besten einheitlich! Mit dem Salesforce Sales Cloud CRM setzen Sie auf eine Plattform, die Ihren Vertrieb mit allen relevanten Abteilungen vernetzt und Ihre Prozesse vom ersten Lead über den Angebotsprozess bis hin zur Rechnungsstellung digitalisiert - für automatisierten Bedienkomfort, Schnelligkeit und eine Top-Performance in Richtung Ihrer Kunden und (Vertriebs-) Partner.


Funktionalitäten:


  • Kontakt- und Opportunity-Management

  • Lead-Management und Marketingautomatisierung

  • Mobile Verfügbarkeit inkl. Workflow- und Genehmigungsprozesse

  • Vertriebsprognosen und Report-Dashboards

  • Vertriebsgebietsmanagement

  • Integration des Collaboration-Tools Chatter  

  • Integration einer Configure-Price-Quote-Funktionalität (siehe Salesforce CPQ)

Vorteile:

 

  • Steigerung von Lead- und Verkaufschancenqualität durch konsistente Bündelung abschlussrelevanter Kundendaten in nur einem Datensatz
  • Verbesserung der Zusammenarbeit

  • Produktivitätserhöhung und Zeiteinsparung durch Automatisierung

  • Fundierte Entscheidungsbasis mittels umfassender Dashboard- und Reporting-Funktionen

Salesforce CPQ

Für Unternehmen mit viele Produkt- oder Tarifvarianten gestaltet sich der Angebotsprozess oftmals schwierig. Komplexe Regeln und Abhängigkeiten zwischen Kundenstatus, Rabatten oder Währungen noch manuell zu überblicken und fehlerfrei abzubilden wird dann zu einer echten Herausforderung, bei der die Salesforce Configure-Price-Quote (CPQ)-Lösung Abhilfe schaffen kann.


Funktionalitäten:

  • Erstellen exakter Verkaufsangebote unter Berücksichtigung geltender Preis- und Rabattrichtlinien

  • Layouting von Angeboten oder Verträgen nach Ihren Marken- bzw. CI/CD-Vorgaben

  • Strukturierung und Automatisierung von Prozessen rund um die Angebotserstellung, u.a. Bestellungen, Rechnungsstellung, Zahlungsempfänge, Abonnement-Verwaltung

Vorteile:

  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch schnellere Platzierung von Angeboten
  • Zeiteinsparung bei gleichzeitiger Fehlerreduktion durch digitale Vereinfachung und Automatisierung komplexer Produktvarianten sowie Preis- und Rabattgefüge

  • Schnelligkeit beim Onboarding neuer Vertriebsmitarbeiter und -partner

Salesforce Community Cloud

Mit der Community Cloud fördern Sie die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anspruchsgruppen, seien Kunden, Partner oder Mitarbeiter. Gerade im Vertrieb bietet sich ein typisches Einsatzszenario für eine Community, in der mit Vertriebspartnern gemeinsam an Leads und Opportunities gearbeitet werden kann - eine echte Weiterentwicklung Ihres Vertriebs, indem Sie sich direkt mit Ihren Resellern, Distributoren und Vertriebspartnern vernetzen! Aber auch eine Customer Community durch Anbindung Ihrer Shop-Plattform (siehe Salesforce B2B oder B2C Cloud) ist denkbar!


Funktionalitäten:

  • Vertriebspartnermanagement mit Übersichten über Leadverteilung, Bearbeitungsstatus, Preisen, Lagerbeständen, Dashboards usw.

  • Abbildung von benutzerdefinierten Aktionen und Vorgehensschritten mit ihren Vertriebspartnern, Partnern - von der Definition eines individuellen Leadprozesses bis zur Bewilligung von Co-Marketing-Budgets

  • Nutzung als Customer Community für den Austausch von und mit Kunden, z.B. über die Produkte Ihrer E-Commerce-Plattform

Vorteile:

  • Vernetzung relevanter Anspruchsgruppen auf einer Plattform
  • Effizientere Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern

  • Community als neuer Interaktions- und Absatzkanal für Ihre Kunden

Referenzen


Einzigartiges Einkaufserlebnis auf allen Geräten

Bereits seit 2008 setzt die Unternehmensgruppe für seine Marken auf die Digitalkompetenz von T-Systems Multimedia Solutions. Den Startschuss gab die Migration des bestehenden IBM Websphere Commerce Shops auf die Salesforce Commerce Cloud. Seitdem wurde dieser stetig weiterentwickelt. Um dem wachsenden Anteil der mobilen Nutzer besser zu erreichen, wurde 2017 mit der Einführung der Fashion-App ein zentraler Omnichannel-Touchpoint geschaffen.


Zur Referenz s.Oliver

Online-Seminare


Digitalisierung im Einzelhandel am Beispiel s.Oliver

Im Einzelhandel – besonders, wenn es um Bekleidung geht - gibt es ganz eigene „Spielregeln“ zwischen den Händlern und der Kundschaft. Letztere sind geprägt von hohen Ansprüchen an die Art der Angebotsunterbreitung, an eine stete Aktualität und durchgängige Mobilität. Diese Ansprüche gilt es, über die gesamte Customer Journey zu erfüllen - trotz hoher Dynamik und Komplexität der Produkte.


Ordermanagement mit der Salesforce B2B Commerce Cloud im Online-Seminar

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie mithilfe der Salesforce B2B Commerce Cloud Ihren Geschäftskunden eine einfache Online-Bestellung von Produkten und Ersatzteilen sowie Verbrauchsmaterialien ermöglichen. Mit Self-Service Funktionen können Ihre Kunden zudem selbständig den Status von Bestellungen, Retouren und Service-Vorfällen direkt online einsehen.





Wir beraten Sie gern!